Fährmann "ruft keine Leistung ab"

Die Nummer 1 des FC Schalke 04 ist zur Zeit in sehr guter Form. Seine Antworten im Gespräch unterscheiden sich etwas von anderen Spielern:

 

Er erarbeitet sich seine Leistung und spricht davon, dass die Spieler 100% geben müssen.

 

Das ist etwas anderes als eine "Leistung abzurufen" - ähnlich wie man bei einem Pizza Service (Call-a-Pizza) eine Leistung durch Anruf bekommen oder im Lager ein Ersatzteil abrufen kann. Kommt die Leistung dann nicht, liegt es natürlich an.....?

 

Gute Sportler sind eigenverantwortlich. Sie bringen ihre Leistung, sie geben Alles.

 

So wie es der Olympiazweite in der Herrenabfahrt Christof Innerkofer sagt: " Ich wollte dieses Großereignis nützen und alles geben. Ich wußte heute vor dem Rennen, der Tag X ist hier und habe mich voll ins Rennen reingesteigert."

 

Während andere auf dem Sofa sitzen und auf den Leistungs-Service warten (die sie ja abgerufen haben), ist das die Sprache von Gewinnern......!?